Datenschutzerklärung

Bestandsdaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwendet. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet. Alle Kunden haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Diese Können über info@fahrradhaus-grosse.de angefragt werden. Personenbezogene Daten einschließlich der Hausadresse und E‐Mail‐Adresse werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut (PayPal)). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich hierbei nur auf das erforderliche Minimum.
Persönlichen Daten werden mittels SSL und S/MIME verschlüsselt und über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Server-Log-Files werden vollständig gespeichert (Standart Apache2 Log) und zur Auswertung anonymisierter Benutzerstatistiken ( AWSTATS ) verwendet. Weiterhin dienen Sie zur Auswertung von DDOS-Angriffen, Manipulationsversuchen und Hackangriffen. Alle Server-Log-Files werden nach spätestens 2 Tagen vom System gelöscht.


Google Analytics (Quelle: Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die IP-Adressen werden mittels der der Funktion „_anonymizeIp()“ im Trackingcode gekürzt.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Ein Sondervertrag zur Auftragsdatenverarbeitung seitens Google Analytics wurde von unserer Agentur gestellt. Der genaue Wortlaut des Vertrages liegt Ihnen bereits vor.


Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten werden Cookies verwendet, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser‐Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (sog. Session‐Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Kunden-Computer und ermöglichen es, den Computer beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit‐Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Benutzernamen und erübrigen dem Kunden bei Folgebestellungen die erneute Eingabe des Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit seinen Daten. Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über die Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Der Browser des Kunden kann so eingestellt werden, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen kann. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität des Online‐Shops eingeschränkt sein.


Datensicherheit
Persönliche Daten werden sicher mittels Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Bestellungen und auch für den Kundenlogin. Wir verwenden dabei das Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer; Schlüsselaustausch RSA 1024; Verschlüsselung der Nutzdaten Camelia 256). Von einem Außenstehenden können die Daten also nicht gelesen werden. Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Fahrradhaus Große UG (haftungsbeschränkt)
Stegemannstraße 33-41
56068 Koblenz
Telefax: (0261) 98861623
Email: info@fahrradhaus-grosse.de